Über mich

In Leverkusen ist man inmitten einer pulsierenden Metropolregion, es werden attraktive Arbeitsplätze und Fortbildungsmöglichkeiten geboten, ebenso, wie lebendige Zentren.

Frank Schönberger

Geboren wurde ich am 26. Oktober 1959 hier in Leverkusen.

Nach meinem Abitur auf dem ehemaligen Wiesdorfer Carl-Duisberg-Gymnasium, habe ich mich für ein Studium der Rechtswissenschaften in Köln entschieden. So zäh es auch war, ich habe es durchgezogen. Seitdem arbeite ich als Rechtsanwalt und habe noch heute meine Kanzlei in Wiesdorf.

Meine zwei erwachsenen Söhne studieren in Köln, der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm. Meine Tochter geht zur Zeit noch zur Schule.

Am politischen Geschehen bin ich schon lange interessiert. Seit 2002 bin ich damals wie heute überzeugtes CDU-Mitglied.

Von 2005 bis 2012 war ich Vorsitzender der CDU für Wiesdorf & Manfort, während dessen war ich auch fünf jahrelang Bezirksvertreter im Stadtbezirk I (dazu zählen die Stadtteile Hitdorf, Manfort, Rheindorf und Wiesdorf).

2009 wurde ich zum beisitzenden Vorstandsmitglied der CDU Leverkusen gewählt und zog erstmals in den Rat der Stadt Leverkusen ein. Seit 2013 darf ich mich stolz und dankbar Vorsitzender der CDU für Leverkusen nennen. Nach meinem Umzug in die Waldsiedlung wurde ich 2014 zum Bezirksvorsteher im Stadtbezirk III (Alkenrath, Lützenkirchen, Schlebusch, Steinbüchel und Waldsiedlung) gewählt.

Ich kenne das politische Geschehen in den einzelnen Stadtteilen also aus nächster Nähe. Meine Heimatliebe habe ich seither immer in meine Politik einfließen lassen. Nun möchte ich mit Ihnen zusammen das große Ganze – unser Leverkusen – erfolgreich, nachhaltig und liebenswert gestalten und Ihr Oberbürgermeister für Leverkusen werden!

Herzliche Grüße

Ihr/Euer Frank Schönberger